Sektempfang auf der Inselstraße

Das Standesamt Düsseldorf läd durch den anliegenden Hofgarten, normalerweise zum Verweilen nach der Trauung ein. Häufig konnten wir hier bereits unserne Sektempfang durchführen, nicht aber in diesem Jahr. Durch den schweren Sturmschaden wurde der ganze Hofgarten für die Öffentlichkeit gesperrt, sodass sich alle Brautpaare mit seinen Gästen, direkt am Standesamt aufhalten mussten. Dies ist, wer die Örtlichkeit kennt, ziemlich unglücklich, da das Platzangebot nur sehr begrenzt ist.

Trotz allem konnten wir auch hier das frisch getraute Paar und dessen Gäste verwöhnen. In kürzester Zeit und mit ein wenig Ellenbogeneinsatz haben wir direkt am Ausgang unseren Sektempfang aufgebaut. Die selbst mitgebrachten Snacks positionierten wir ansprechend auf den Tischen.

Als das Brautpaar aus dem Standesamt kam, war alles fertig und wir begannen den Empfang.

Sehr zufrieden mit der gebotenen Leistung fuhr im Anschluss an den Sektempfang das Brautpaar im Oldtimer zur Feierlokation.